Vereinsnachrichten (Schützen)  

Schützenkönige

Kreisliga 11/3   Bezirksklasse   Rheinlandliga   Bundesliga-Nord   Meisterschaften  



Dr. Julia Palm wurde Landesverbandsmeister-Siegerin 2016

             mit hervorragenden 398 Ringen!


Unsere "Alters-Schützen" können es aber auch noch!

Bei den Landesverbandsmeisterschaften 2014 erreichte unsere Mannschaft, Luftgewehr- Auflage, den 2. Platz in der Mannschaftswertung mit 895 Ringen.

  
                        v.li: Bernd Weidenfeller, Martin Beinstein und Klaus Hannappel


Damenteam verteidigt Titel bei den Rheinlandmeisterschaften

Bei Landesverbandsmeisterschaften 2014 haben die Damen des TuS Hilgert den Mannschaftstitel mit dem Luftgewehr aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt, in der Besetzung Tatiana Poseiner, Dr. Julia Palm und Barbara Heep setzte sich das Team mit 1176 Ringen an die Spitze des Teilnehmerfeldes und holte sich die Goldmedaille klar vor den Teams aus Wissen (1159 Ringe) und Mengerschied (1151 Ringe)

       Dr. Julia Palm                                   Barbara Heep                            Tatjana Poseiner

Unsere Mannschaft zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung, alle drei Damen erzielten jeweils 392 Ringe und reihten sich in der Einzelwertung auf den Plätzen 3 (Barbara Heep), Platz 4, (Dr. Julia Palm) und Platz 6 (Tatiana Poseiner) ein.
Diese Ergebnisse wurden noch durch unsere Melanie Großmann überboten, Melanie erzielte 394 Ringe und wurde mit diesem Ergebnis Vize Rheinlandmeisterin 2014.
 

                                                                            Melanie Großmann >>>


Unsere Herren waren durch  Thomas Hoche und Carsten Hees in Dortmund vertreten, beide erzielten ansprechende Ergebnisse, Thomas 388 Ringe (Platz 7) und Carsten 387 Ringe (Platz 8).
Alle Sportler sollten sich mit den gezeigten Leistungen für die Deutsche Meisterschaft 2014 in München qualifiziert haben, hierzu wünschen wir bereits an dieser Stelle alles Gute und viel Glück.         

 


Hilgerter Sportler erfolgreich bei den Rheinlandmeisterschaften Luftgewehr

Barbara Heep gewinnt Damenklasse - Beide Teams holen den Titel

Bei den Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes konnte unser Verein wieder einer Vielzahl von Platzierungen auf dem Podium verzeichnen.

Bei denen im Landesleistungszentrum Dortmund ausgetragen Meisterschaften gewann Barbara Heep den Titel in der Damenklasse, dies war gleich bedeutend mit dem bisher größten Erfolg von Barbara in ihrer sportlichen Karriere.

Mit der gleichen Ringzahl, 393 Ringen kam unsere Julia Palm auf den zweiten Platz und sicherte sich die Silbermedaille. Weiterhin belegte Tatjana Poseiner Platz 5, dicht gefolgt von Melanie Großmann, welche den 6. Platz belegen konnte. Unsere Damenmannschaft gewann in der Besetzung Julia Palm, Tatjana Poseiner und Melanie Großmann ebenfalls den Rheinlandmeistertitel.

Die Herren wollten den Damen keinesfalls nachstehen und belegten auch vordere Platzierungen. So gewann Thomas Hoche die Silbermedaille, Carsten Hees belegte den 10. Platz und Uwe Schmidt fand sich auf Platz 12 in der Ergebnistabelle wieder. Den Titel in der  Mannschaftswertung gewannen unsere Sportler ebenso wie unser Damenteam. Alle Schützen haben mit den gezeigten Leistungen aller Voraussicht nach die Qualifikationsnorm zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften erreicht.
                                Babsi Heep
 Babsi, Rheinlandmeisterin

                    Tatjana Poseiner                                                Uwe Schmidt und Carsten Hees

 


Bezirksmeisterschaften Luftgewehr 2013

Bei Bezirksmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr haben die Sportler des TuS Hilgert
überaus erfolgreich abgeschnitten. In der Schützenklasse konnte sich unser Trainer des Bundesligateams eindrucksvoll den Titel Bezirksmeister sichern, mit eindrucksvollen 396 Ringen. Gleichzeitig obsiegte er auch mit seinen Mannschaftskollegen Thomas Hoche und Uwe Schmidt.

Bei den Damen gingen 4 Sportlerinnen für den TuS Hilgert an den Start, wie auch in der Schützenklasse ging der Titel nach Hilgert, es gewann Tatjana Poseiner mit 397 Ringen, vor Julia Palm mit 396 Ringen. Den dritten Platz belegte Babara Heep mit 394 Ringen und den vierten Platz erreichte Melanie Großmann mit 392 Ringen. Der Titel in der Mannschaftswertung geht folgerichtig ebenfalls nach Hilgert.

    
                         v.li. Tatjana Poseiner, Julia Palm, Babsi Heep und Melanie Großmann

 

 

Unsere jüngste, Alina Müller,  sicherte sich den Titel in der Jugendklasse weiblich mit respektablen 364 Ringen.

 




Manfred Hühnerfeld , gewann seinen Wettkampf in der Versehrtenklasse mit guten 387 Ringen.

In der Altersklasse gingen für Hilgert, Bernd Weidenfeller, Klaus Hannappel und Martin Beinstein an den Start, leider konnten diese drei Ihre gewohnten Leistungen nicht abrufen und mussten sich mit dem 4. Platz in der Teamwertung zufrieden geben.

Alle Teilnehmer an den Bezirksmeisterschaften werden sich erfahrungsgemäß für die Rheinlandmeisterschaften qualifiziert haben, für diese Meisterschaft wünschen wir bereits an dieser Stelle viel Glück.

 


Deutsche Meisterschaften 2012 in München

Julia Palm gewinnt Bronzemedaille

Gleich zu Beginn der deutschen Meisterschaften konnten wir eine „faustdicke“ Überraschung verzeichnen.
Im Wettbewerb mit dem Luftgewehr gewann die aktuelle Nummer 1 des Bundesligateams Julia Palm die Bronzemedaille.

Nach einem guten Start mit 99 Ringen, hatte sie am Beginn der 2. Serie jedoch leichte Probleme, die bereits zu weiteren drei 9er Wertungen führten. Nach einer Pause kämpfte sie sich in den Wettkampf zurück, erzielte noch 24 weitere 10er-Wertungen und schloss ihren Wettkampf mit 396 Ringen (99-97-100-100) ab.

Damit erreichte sie im Vorkampf den 5. Platz und qualifizierte sich für das Finale der besten 8 Schützinnen. Das folgende auf Zehntelwertung durchgeführte Finale war im Anschluss kaum an Spannung zu überbieten.

Nach einer 9,9 bereits im 2. Schuss fiel Julia auf den letzten Finalplatz zurück. Von hier aus kämpfte sie sich jedoch mit konstant guten Schüssen und hochkonzentriert Platz für Platz nach vorne. Zum Ende des Finales zeichneten sich 2 hochspannende Duelle ab. Um die Gold- und Silbermedaille kämpften die beiden Olympiastarterinnen Sonja Pfeilschifter und Jessica Mager. Doch um die Bronzemedaille schossen nun die amtierende KK-Weltmeisterin und Olympiateilnehmerin Barbara Engleder noch auf dem 3. Rang und unsere Julia auf Rang 4. Nach dem 8. Finalschuss hatte Julia ihren Rückstand auf den Bronzerang auf nur 0,1 Ringe verkürzt. Der vorletzte Finalschuss brachte noch keine Vorentscheidung, beide erzielten exakt die gleiche Wertung von 10,1 Ringen. Somit betrug der Rückstand von Julia vor dem letzten und entscheidenden Schuss immer noch 0,1 Ringe. Barbara Engleder wollte ihre Medaille jedoch offenbar nicht kampflos abgeben.

Im letzten Schuss schoss sie schnell und vor Julia, sie erzielte eine gute Wertung von 10,4 Ringen. Julia hatte noch nicht geschossen, die Spannung war zum Zerreißen gespannt. Alle Blicke hingen gespannt an der Schussanzeige von Julia. Mindestens eine nahezu optimale Wertung von 10,6 Ringen musste Julia erzielen. Julia blieb ihrer Linie treu, auch den letzten Schuss absolvierte sie hochkonzentriert.

Als nach ihrem Schuss auf ihrem Monitor eine Wertung von sogar 10,7 Ringen angezeigt wurde, jubelte der gesamte mitgereiste Anhang aus Hilgert auf. Julia hatte mit einem Top-Finale von 103,0 Ringen und einem Vorsprung von 0,2 Ringen auf Platz 4 die Bronzemedaille für Hilgert gewonnen und belohnte sich damit selbst für eine ganz hervorragende Wettkampf-leistung an diesem Tag.

                                                                                               

 
Mit den beiden Nationalmannschaftsschützinnen Sonja Pfeilschifter auf Platz 1 und Jessica Mager auf Platz 2 lies Julia (ganz rechts)sich bei der anschließenden Siegerehrung von ihrer gesamten Mannschaft aus Hilgert feiern

 


              Ergebnisse bei den Landesverbandsmeisterschaft 2012
 
Luftgewehr Schülerinnen 5. Platz Alina Müller mit 183 Ringen
Luftgewehr Schützenklasse 6. Platz Carsten Hees mit 389 Ringen
Luftgewehr Damenklasse 2. Platz Julia Palm mit 394 Ringen
6. Platz Barbara Heep mit 388 Ringen
Luftgewehr Altersklasse 18. Platz Martin Beinstein mit 376 Ringen
39. Platz Bernd Weidenfeller mit 371 Ringen